Aktuelle Themen
Jahresschießen des Jagdverbandes Perleberg am 12.05.2012

Am 12.05. trafen sich Mitglieder unseres Jagdverbandes in Neu Daber bei Wittstock zu ihrer Bestenermittlung im jagdlichen Schießen.
81 Jägerinnen und Jäger unseres Jagdverbandes und Gäste aus anderen Jagdverbänden nahmen an dieser Veranstaltung teil. Dieses Jahresschießen fand zum 18. mal statt und war für die Teilnehmer ein schönes Erlebnis. Auf diesem Platz sind sehr gute Bedingungen, die eine Qulifizierung für die Landes- und auch Bundesmeisterschaften zulassen. Außerdem sind Abnahmeberechtigte in unserem Jagdverband vorhanden.
Der starke Wind stellte hohe Anforderungen beim Flintenschießen an die Schützen, denn die Tontauben flogen teilweise nicht voraussehbar.
Der neue Schießobmann Peter Wlodarz hat seine Feuertaufe mit seinem Team gut bestanden. Durch seinen Vorgänger Peter Augustynowicz wurde er tatkräftig unterstützt.
Der Landesschießobmann Karl-Heiz Hohmann, der an dieser Meisterschaft teilnahm, sprach sich sehr lobend über die Organisation des Schießens aus.


Udo Becker
stellv. Vorsitzender JV Perleberg



Zu den Ergebnissen



Zurück zur Übersicht