Wildwoche

Im Jahre 2010 wurde die Idee geboren das heimische Wild der Bevölkerung in unserem Landkreis nähr zu bringen.
Dazu wurde durch die Wdg. Peter Ehrhorn und Udo Becker ein Konzept entwickelt. Partner für uns waren in erster Linie unsere Jägerinnen und Jäger. Unser Wildhändler Wdg. Wilfried Wendt war dabei ein kompetenter Partner.

Weiterhin wurden Bodo Rückschlag als Geschäftsführer der DEHOGA und Klaus Heumann vom Tourismusverband Prignitz einbezogen.

Durch eine breite Öffentlichkeitsarbeit im öffentlichen Rundfunk und der Presse konnten erste Veranstaltungen bei interessierten Wirten durchgeführt werden.

Durch Mitglieder des Vorstandes unserers Jagdverbandes, Jägerschaftsleiter und insbesondere durch unsere Jagdhornbläsergruppen wurden diese Abende begleitet.

Interessante Begebenheiten aus der Jagd und jagdpolitische Probleme wurden unseren Mitmenschen nähr gebracht.
Diese junge Tradition gilt es zu pflegen, auszubauen und über die Grenzen unseres Landkreises hinaus bekannt zu machen.
So wurden aus den ersten Veranstaltungen Schlussfolgerungen gezogen und Erkenntnisse gewonnen, die in die 3. Wildwoche 2012 (15.-28.10.2012) einfließen sollen.
Für Vorschläge und Hinweise aus der Jägerschaft bzw. Bevölkerung würden wir uns sehr freuen. Peter Ehrhorn und ich möchten sich bei allen Beteiligten und Unterstützern bedanken und der Hoffnung Ausdruck geben, dass wir auch in der 3. Wildwoche wieder aktiv unterstützt werden.


Udo Becker
stelv. Vorsitzender JV Perleberg



Die Aktuellen Termine für die Wildwoche vom 15.-28.10.2012 finden Sie demnächst hier.